flag-japanRüstungsproduktion und Importe von Japan im 2. Weltkrieg.

Eine Aufstellung der jährlichen japanischen Militärproduktion nach Waffengattungen (ohne Munition) sowie eine Aufstellung der dafür notwendigen strategischen Rohstoffen. Da Japan praktisch auf den nahezu vollständigen Import von wichtigen Rohstoffen angewiesen ist, auch noch eine Aufstellung der Entwicklung der Importzahlen während des 2. Weltkrieg.

 japanische Flugzeugfabrik für Ki-43 Hayabusa
Eine japanische Flugzeugfabrik für Ki-43 Hayabusa Jagdflugzeuge.

Japanische Rüstungsproduktion nach Waffengattung

Bau eines japanischen Flugzeugträger.
Bau eines japanischen Flugzeugträgers.
Bekannte jährliche japanische Produktionszahlen der wichtigsten Waffengattungen und Rüstungsgüter (ohne Munition) während des 2. Weltkrieges.

Rüstungsgüter:

Waffengattung1939194019411942194319441945INSGESAMT
Kampfpanzer (ohne leichte Panzer und Tanketten)-3155955575583531372.515
Feld- und Infanteriegeschütze??2.2502.5503.6003.3001.65013.350
Maschinengewehre (ohne MPis)???????380.000
Maschinenpistolen--10.000 (1941-44)???7.00017.000
Militär-Lastkraftwagen?38.05646.38935.386ca. 24.00020.3561.758165.945
Jagdflugzeuge??1.0802.9357.14713.8115.47430.447
Bombenflugzeuge??1.4612.4334.1895.1001.93415.117
Aufklärungsflugzeuge??6399671.0462.1478555.654
Trainingsflugzeuge??1.4892.1712.8716.1472.52315.201
Flugzeugträger--1645-16
Schlachtschiffe--11---2
Kreuzer---432-9
Zerstörer---1012241763
U-Boote---61373930167
Handelsschiff-Tonnage320.466293.612210.373260.059 (Tanker: 20.361)769.085 (Tanker: 169.491)1.699.203 (Tanker: 754.889)599.563 (Tanker: 351.028)4.152.361

Rohstoffproduktion für diese Rüstungsproduktion:

Rohstoffe (in Millionen Tonnen) und Jahr:

Jahr:1939194019411942194319441945
Kohle??? 61,3 60,5 51,7 11,0
Erz??? 7,4 6,7 6,0 0,9
Stahl??? 8,0 8,8 6,5 0,8
Aluminium (in 1.000 Tonnen - wichtig vor allem für die Flugzeugproduktion)??? 103,0 141,0 110,0 7,0


Importe wichtiger Rohstoffe

Tiefflug-Bombardierung  eines japanischen Frachters
Dieser wird auch nicht am Ziel ankommen: Tiefflug-Bombardierung eines A-20 Bombers der 5. US Air Force auf einen japanischen Frachter.
Ein wichtiger Bereich für Japan in der entscheidenden Rüstungsschlacht war der Import wichtiger Rohstoffe, insbesondere von Erdöl.

Jährliche Tonnage an japanischen Tankern, welche gebaut, versenkt und am Ende des Jahres verfügbar sind:

Japanische Tanker-Tonnage:

 gebaute Tonnageversenkte Tonnageam Ende des Jahres verfügbare Tonnage
1941--578.000
194220.3169.538686.000
1943254.927169.491873.000
1944624.290754.889860.000
194585.651351.028266.948

Jährliche japanische Einfuhren wichtiger strategischer Rohstoffe und Lebensmittel (in 1.000 Tonnen):

Japanische Einfuhren:

 19411942194319441945
Erdöl1.0901.3601.880650-
Kohle6.4606.3905.1802.630548
Eisenerz6.3104.7004.3002.150341
Eisen und Stahl9219939971.100170
Schrott24650432112
Bauxit15030590937615
Blei861125174
Zinn5427234
Zink881062
Roh-Gummi (Kautschuk)6831423118
Strategische Rohstoffe insgesamt15.34413.85213.4137.0041.114
Lebensmittel: Reis2.1102.250990652201
Lebensmittel: Erbsen und Bohnen546684276??
Insgesamt18.00016.78614.6797.6561.315

Im Blickpunkt:

Die Armee von Serbien und Montenegro im Ersten Weltkrieg von 1914-1918 - Uniformen, Stärke, Organisation. Serbische Armee Österreich-Ungarn erklärte Serbien Read more
Schlachtschiff King George V
Englische Schlachtschiffe der King George V Klasse: Duke of York, Prince of Wales, Anson, Howe. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder Read more
SdKfz 251
Deutscher mittlerer Schützenpanzerwagen SdKfz 251. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Varianten, Bilder und 3d-Modell. SdKfz 251 Typ: Mittlerer Schützenpanzerwagen. Geschichte Von größter Read more
3D-Modell Sten Mk 2
Englische Maschinenpistole Sten Gun. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell der britischen Standard-MP des 2. Weltkriegs. Sten Mk Read more

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.