Rüstungsproduktion von Japan

flag-japanRüstungsproduktion und Importe von Japan im 2. Weltkrieg.

Eine Aufstellung der jährlichen japanischen Militärproduktion nach Waffengattungen (ohne Munition) sowie eine Aufstellung der dafür notwendigen strategischen Rohstoffen. Da Japan praktisch auf den nahezu vollständigen Import von wichtigen Rohstoffen angewiesen ist, auch noch eine Aufstellung der Entwicklung der Importzahlen während des 2. Weltkrieg.

 japanische Flugzeugfabrik für Ki-43 Hayabusa

Eine japanische Flugzeugfabrik für Ki-43 Hayabusa Jagdflugzeuge.

Japanische Rüstungsproduktion nach Waffengattung

Bau eines japanischen Flugzeugträger.

Bau eines japanischen Flugzeugträger.

Bekannte jährliche japanische Produktionszahlen der wichtigsten Waffengattungen und Rüstungsgüter (ohne Munition) während des 2. Weltkrieges.

Rüstungsgüter
Waffengattung 1939 1940 1941 1942 1943 1944 1945 INSGESAMT
Kampfpanzer (ohne leichte Panzer und Tanketten) - 315 595 557 558 353 137 2.515
Feld- und Infanteriegeschütze ? ? 2.250 2.550 3.600 3.300 1.650 13.350
Maschinengewehre (ohne MPis) ? ? ? ? ? ? ? 380.000
Maschinenpistolen - - 10.000 (1941-44) ? ? ? 7.000 17.000
Militär-Lastkraftwagen ? 38.056 46.389 35.386 ca. 24.000 20.356 1.758 165.945
Jagdflugzeuge ? ? 1.080 2.935 7.147 13.811 5.474 30.447
Bombenflugzeuge ? ? 1.461 2.433 4.189 5.100 1.934 15.117
Aufklärungsflugzeuge ? ? 639 967 1.046 2.147 855 5.654
Trainingsflugzeuge ? ? 1.489 2.171 2.871 6.147 2.523 15.201
Flugzeugträger - - 1 6 4 5 - 16
Schlachtschiffe - - 1 1 - - - 2
Kreuzer - - - 4 3 2 - 9
Zerstörer - - - 10 12 24 17 63
U-Boote - - - 61 37 39 30 167
Handelsschiff-Tonnage 320.466 293.612 210.373 260.059 (Tanker: 20.361) 769.085 (Tanker: 169.491) 1.699.203 (Tanker: 754.889) 599.563 (Tanker: 351.028) 4.152.361

Rohstoffproduktion für diese Rüstungsproduktion:

Rohstoffe (in Millionen Tonnen) und Jahr
Jahr: 1939 1940 1941 1942 1943 1944 1945
Kohle ? ? ?61,360,551,711,0
Erz ? ? ?7,46,76,00,9
Stahl ? ? ?8,08,86,50,8
Aluminium (in 1.000 Tonnen – wichtig vor allem für die Flugzeugproduktion) ? ? ?103,0141,0110,07,0

Importe wichtiger Rohstoffe

Tiefflug-Bombardierung  eines japanischen Frachters

Dieser wird auch nicht am Ziel ankommen: Tiefflug-Bombardierung eines A-20 Bombers der 5. US Air Force auf einen japanischen Frachter.

Ein wichtiger Bereich für Japan in der entscheidenden Rüstungsschlacht war der Import wichtiger Rohstoffe, insbesondere von Erdöl.

Jährliche Tonnage an japanischen Tankern, welche gebaut, versenkt und am Ende des Jahres verfügbar sind:

Japanische Tanker-Tonnage
gebaute Tonnage versenkte Tonnage am Ende des Jahres verfügbare Tonnage
1941 - - 578.000
1942 20.316 9.538 686.000
1943 254.927 169.491 873.000
1944 624.290 754.889 860.000
1945 85.651 351.028 266.948

Jährliche japanische Einfuhren wichtiger strategiescher Rohstoffe und Lebensmittel (in 1.000 Tonnen):

Japanische Einfuhren
1941 1942 1943 1944 1945
Erdöl 1.090 1.360 1.880 650
Kohle 6.460 6.390 5.180 2.630 548
Eisenerz 6.310 4.700 4.300 2.150 341
Eisen und Stahl 921 993 997 1.100 170
Schrott 246 50 43 21 12
Bauxit 150 305 909 376 15
Blei 86 11 25 17 4
Zinn 5 4 27 23 4
Zink 8 8 10 6 2
Roh-Gummi (Kautschuk) 68 31 42 31 18
Strategische Rohstoffe insgesamt 15.344 13.852 13.413 7.004 1.114
Lebensmittel: Reis 2.110 2.250 990 652 201
Lebensmittel: Erbsen und Bohnen 546 684 276 ? ?
Insgesamt 18.000 16.786 14.679 7.656 1.315
Auch interessant:

Kommentar verfassen