Neues von Call of War und Supremacy 1914 im Juli 2019.

Call of War

Wie in den letzten News bereits angekündigt wurde ein umfangreiches Research Balancing Update für Call of War veröffentlicht und damit der erste Schritt einer allgemeinen Erneuerung von Call of War abgeschlossen. Außerdem haben wir eine Anpassung des aggressiven Feuermodus von Einheiten eingeführt.

Das Forschungs-Update kurz zusammengefasst:
⦁ Forschungen sind früher verfügbar
⦁ Forschungsgeschwindigkeit wurde angepasst
⦁ Kosten spiegeln die Forschungsgeschwindigkeit wider
⦁ Waren wurden durch Lebensmittel ersetzt
⦁ Verkürzte Bauzeit von Gebäuden

Alle diese Änderungen erst in neu gestarteten Spielrunden nach dem Update verfügbar sind.

Aggressiver Feuermodus:
Wenn in den aggressiven Feuermodus gewechselt wird, werden Einheiten das Feuer auf sämtliche Einheiten in Reichweite eröffnen. Das schließt auch Einheiten neutraler Staaten mit ein und ist nicht mehr nur auf feindliche Einheiten beschränkt. Natürlich werden eigene und verbündete Einheiten verschont. Zunächst ist der aggressive Feuermodus auf Fernkampfeinheiten beschränkt. Um das auszugleichen, blockieren alle Einheiten automatisch neutrale und feindliche Einheiten, wenn sie sich begegnen.

⦁ Aggressiver Feuermodus: Auf Fernkampfeinheiten beschränkt. Einheiten bombardieren feindliche und neutral Einheiten.
⦁ Feuer Frei (Standard): Blockiert und attackiert nahe neutrale und gegnerische Einheiten, sofern sie kein Wegerecht haben.
⦁ Feuer erwidern / Feuer halten: Einheiten passieren einander ohne Kampfhandlungen.

Der aggressive Feuermodus kann in der Feuerkontrolle ausgewählt werden, der ausschließlich Mitgliedern der Heeresleitung zur Verfügung steht. Die Mitgliedschaft der Heeresleitung kann im Shop erworben werden.

Events

Alle Nationen, All-In! 4x Speed: (Anmeldezeitraum: 26.07.2019 – 30.07.2019)

Wer schon immer einmal die Regierung der kleineren Nationen übernehmen wollte, die am 2. Weltkrieg teilgenommen haben? Für den ist die Zeit nun gekommen, denn nach dem Motto “Alle Nationen, All-In” kann in diesem Event jedes historische Land ausgewählt werden, welches im Jahr 1939 existiert hat. Versucht eine kleine Nation zu einem großen Imperium zu entwickeln oder wählt eine etablierte Supermacht und schmiedet Bündnisse mit euren kleineren Nachbarn.

Doomsday: (Anmeldezeitraum: 02.08.2019 – 06.08.2019)

Was passiert, wenn alle Staaten in Nordamerika mit Atomwaffen bewaffnet sind? Wer wird überleben und wer drückt den Knopf zuerst? Die Weltuntergangsuhr tickt … In diesem Szenario haben alle Staaten Nordamerikas Forschungen bis hin zu Nukleargeräten freigeschaltet und ihre Armeen mit diesen tödlichsten Waffen ausgestattet. Werden Sie in der Lage sein, den Kontinent unter Ihrer Herrschaft zu vereinen, bevor der nukleare Winter kommt?

Team Up! 50 vs. 50: (Anmeldezeitraum: 16.08.2019 – 20.08.2019)


Manche Schlachten kann man nur gemeinsam gewinnen. Dies gilt definitiv für unser nächstes Event. Schließt euch einem von zwei Teams auf der 100-Spieler-Karte an und bezwingt eure Feinde im bisher größten Team-Kampf in Call of War. Helft euren Kameraden mit eurem strategischen Wissen und geht siegreich aus diesem Krieg hervor.

Teste und spiele Call of War hier: button12


Supremacy 1914

Bytro hat die Produktpalette „Supremacy“ um den neuen Titel Supremacy 1 – The Great War erweitert.

Supremacy 1 – The Great War, der zweite Titel unter der Marke Supremacy von Bytro. Supremacy 1 – The Great War baut auf dem Erfolg von Supremacy 1914, Call of War und Conflict of Nations auf und kombiniert bewährte Funktionen mit neuem und innovativem Gameplay. Bytro konzentriert sich weiterhin auf hochwertige Langzeit-Strategiespiele, die einen realistischen Kunststil mit harter Tiefe und Komplexität teilen.

In Supremacy 1 – The Great War erleben die Spieler das strategische Gameplay, das es nur bei Bytro-Spielen im Rahmen des Ersten Weltkriegs gibt. Bytro stellt die Kriegsgeschichte nach, indem es die Spieler in eine der dunkelsten Stunden der Menschheit entführt. Nach der Jahrhundertwende werden die Spieler zum Kopf einer mächtigen Nation im prekären Europa. Sie fordern andere Spieler heraus, mit kluger Diplomatie oder roher Gewalt zum unbestrittenen souveränen Führer zu werden. Beim Kampf mit verschiedenen Einheiten auf unterschiedlichem Terrain und auf riesigen historischen Schlachtfeldern werden die strategischen Fähigkeiten aller auf die Probe gestellt.

Supremacy 1 – The Great War ist kostenlos und ab Ende August 2019 für Browser und mobile Plattformen verfügbar.

Teste und spiele Supremacy 1914 hier: button12

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.