Lebed XII


Lebed XII

Lebed XII

Lebed XII

Geschichte: Seit 1916 in Russland gebaute Variante der französischen Caudron G IV.

  • ZWEISITZIGER AUFKLÄRUNGSBOMBER
  • zwei 80-PS Le Rhone 9C 9-Zylinder-Motoren
  • Spannweite 17,2 m
  • Länge 7,2 m
  • Startgewicht 1330 kg
  • Geschwindigkeit: 133 km/h
  • Flughöhe: 3500 m
  • Reichweite: 400 km
  • Bewaffnung: ein bewegliches MG im vorderen Beobachtersitz, Unterflügelaufhängungen für bis zu 100 kg Bomben
  • Supremacy 1914
    Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    • Im Blickpunkt:

      • Truppen der ungarischen 2. Armee auf dem Marsch Ungarische Streitkräfte 1942

        Stärke und Organisation der Armee und Luftwaffe von Ungarn im Jahr 1942. Ungarische Armee Im Frühjahr 1942 forderten die Deutschen mehr Truppen und größtmöglichste Anstrengungen von ihren Verbündeten an der […]

      • 3D-Modell Supermarine Spitfire Mk IA Supermarine Spitfire Mk I-V

        Britisches Jagdflugzeug Supermarine Spitfire Mk I und II aus der Schlacht um England und der meistgebauten Nachfolge-Version Mk V. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Supermarine Spitfire Mk […]

      • Verdun

        Die Schlacht von Verdun vom 21. Februar bis 18. Dezember 1916. Vorbereitung und Plna, der Angriff und die Truppenstärken, die Blutpumpe, Katastrophen und Fehlbeurteilungen, Fort Vaux und der Abbruch des […]

      • Hitlers Empfang in Berlin Wieso griff Hitler Russland an ?

        Wieso griff Hitler Russland an ? (Teil I) Angesichts der nachfolgenden Ereignisse erscheint Hitlers Entschluss, Russland anzugreifen, als purer Wahnsinn. Bereits Napoleon hatte in dem Feldzug von 1812 den Beginn […]