Kriegstagebuch 16. Juni 1944

V-1 trifft London

Eine V-1 ist in der Londoner City niedergegangen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 16. Juni 1944:

Luftkrieg

Großbritannien: Seit dem 15. Juni Mittags wurden 244 V-1 gegen London gestartet.

Ostfront

Nordabschnitt: Mannerheim befiehlt den finnischen Truppen auf der Karelischen Landenge sich auf die ‘WKT’-Linie (Wyborg-Kuparsaari-Taipale) zurückzuziehen.

Westfront:

Normandie: König George VI. besucht das Kampfgebiet.

Mittelmeer-Raum

ltalien: Die Britische 8. Armee bedroht nun Perugia.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Russische Infanterie mit einem BT-7 Panzer Rote Armee 1939

      Stärke und Organisation der russischen Streitkräfte 1939. Die Rote Armee, Luftwaffe und Flotte im Winterkrieg gegen Finnland. Die Rote Armee zu Beginn des Zweiten Weltkriegs In den Jahren 1939 bis […]

    • Truppen der ungarischen 2. Armee auf dem Marsch Ungarische Streitkräfte 1942

      Stärke und Organisation der Armee und Luftwaffe von Ungarn im Jahr 1942. Kriegsgliederung an der Ostfront, Divisionen, Ausrüstung und Flugzeuge. Ungarische Armee Im Frühjahr 1942 forderten die Deutschen mehr Truppen […]

    • 3d-Modell Grease Gun M3 Grease Gun, UD-42

      US-Maschinenpistole M3 Grease Gun und Kommando-Waffe UD-42. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. US M3 Grease Gun Typ: Maschinenpistole. Geschichte der M3 Grease Gun Die US-Maschinenpistole M3 Grease […]