Kriegstagebuch 11. Juni 1919


Tschechische Soldaten

Tschechische Soldaten bei einer Parade in Prag.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 11. Juni 1919:

Tschechoslowakei: Die ungarische Rote Armee rückt in der Slowakei siegreich vor.
USA: Der irische Sinn Fein-Führer de Valera kommt zu Besuch in New York an.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.