Schlachtschiff Dreadnought

Linienschiff Dreadnought

Linienschiff Dreadnought

Schlachtschiff Dreadnought

Geschichte: Mit der HMS Dreadnought beginnt die Zeitrechnung des modernen Schlachtschiffbaues. In der Rekordzeit von 366 Tagen fertiggestellt, war sie das erste Schiff mit schwerer Artillerie einheitlichen Kalibers und Turbinenantrieb. 1907-1909 war HMS Dreadnought das Flaggschiff der Home Fleet. März 1909-März 1911 Flaggschiff der 1.Division. 1911 Nachrüstung. Von August 1914 bis Mai 1916 Flaggschiff des 4.Schlachtgeschwaders der Grand Fleet. Da schon veraltet, wird sie kurz vor der Skagerrak-Schlacht zur Nachrüstung (Feuerleitgeräte) abgezogen. Ab Mai 1916 bis März 1918 Flaggschiff des 4.Schlachtgeschwaders, welches sonst aus ‘Vor-Dreadnoughts’ bestand und von Sheerness aus deutsche See-Überfälle gegen London und die Themse-Mündung abwehren sollte. Ab März 1918 wieder beim 4.Schlachtgeschwader der Grand Fleet. Ab Juli 1918 zur Reserveflotte.

  • Stapellauf: 10.2.1906
  • Indienststellung: 2.10.1906
  • Wasserverdrängung: 22.190 ts
  • Länge: 160,6 m
  • Maschinenleistung: 26.350 PS = 21 kn
  • Fahrbereich: 6620 sm bei 10 kn mit 2950 t Kohle und 1140 t Heizöl
  • Bewaffnung: 10 x 30,5-cm-Geschütze L/45 + 27 x 7,6-cm-Geschütze + 5 x 45,7cm-Torpedorohre
  • Panzerung: Seite 203-279 mm * Deck: 19-76mm * Hauptartillerie: 76-279 mm * Barbetten: 102-279 mm
  • Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    • Im Blickpunkt:

      • Russischer Gegenangriff mit Panzerunterstützung Rote Armee 1941

        Stärke und Organisation der Rote Armee beim Unternehmen Barbarossa im Juni 1941. Sowjetische Kriegsgliederung, Divisionen und Ausrüstung, Panzer, Panzerspähwagen, Traktoren und Kettenzugmaschinen. Der Winterkrieg gegen Finnland 1939/40 hatte viele Mängel […]

      • 3D-Modell Panzerkampfwagen IV Ausf. H PzKpfw IV Ausf. H

        Ausf. H vom deutschen mittleren Panzerkampfwagen IV. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. PzKpfw IV Ausführung H Typ: deutscher mittlerer Panzer. Hier zu den anderen Modellen PzKpfw IV […]

      • 3D-Modell Grabengewehr Grabengewehr

        Deutsche Selbstladeflinten im Zweiten Weltkrieg und Demonstration einer Maverick Modell 88. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Grabengewehr, Selbstladeflinte, Repetierflinte. Typ: Deutsches Grabengewehr aus dem 2. Weltkrieg. Geschichte Sogenannte […]

      • Dirlewangers Männer Waffen-SS-Divisionen 33-38

        Befehlshaber, Aufstellung, Einsätze, Ende, Infanterie-Stärke und Panzerausstattung der Waffen-SS-Divisionen 33-38 (ungarische Nr. 3 bis Nibelungen). Einige der hier als ‘Divisionen’ bezeichnete Verbände waren eigentlich nur Brigaden, Regimenter und manchmal nicht […]