Zensur

Bücherverbrennung

Bücherverbrennung in Nazi-Deutschland 1933.

Zensur im heutigen Internet.

 

Liebe Community!

Leider wurden durch Facebook zuletzt zwei Link-Artikel von Weltkrieg2.de zensiert und gelöscht, was außerdem zu einer Unterbrechung der regelmäßigen Postings um drei bzw 7 Tage führte.
Hierbei handelte es sich um einen Fachartikel über die Waffen-SS Uniformen und die Biografie einer Persönlichkeit der Geschichte, Adolf Hitler.

Beide Artikel sind nach hiesiger Ansicht fachlich korrekt, weder tendenziös noch beinhalteten sich faschistische Propaganda.

Unter diesen Umständen sieht sich der Autor leider nicht mehr in der Lage, Artikel zusätzlich auf FB zu posten und bittet daher alle interessierten Community-Mitglieder stattdessen täglich die Webseite Weltkrieg2.de für die neusten Artikel zu besuchen !

Vielen Dank für Euer Verständnis !
Norman

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.