12-Kriegsgefangene und Dienstreisen
'Unsere russischen Helfer', Drammen in Norwegen im Januar 1944.

12-Kriegsgefangene und Dienstreisen

Russische Kriegsgefangene und Dienstreisen während des 2. Weltkrieg. Bilder von russischen Kriegsgefangenen, welche als Hilfswillige (sogenannte Hiwis) für die Wehrmacht in Norwegen im Einsatz waren, sowie Fotos von den Dienstreisen…

0 Kommentare
08-Kristiansand 1940
Kristiansand 1940

08-Kristiansand 1940

Kristiansand im Jahr 1940. Diese Bilder sind in Kristiansand, Norwegen im Jahr 1940 durch einen Soldaten der 214. Infanterie-Division der Wehrmacht fotografiert worden. Zur Vergrößerung und Dia-Show bitte auf eines…

0 Kommentare
07-Oslo 1940
Neubaufahrzeug bei Oslo 1940.

07-Oslo 1940

Oslo und Fahrt nach Kristiansand. Diese Bilder sind 1940 in Oslo und auf der Fahrt zum Einsatzort der 214. Infanterie-Division nach Kristiansand entstanden. Zur Vergrößerung und Dia-Show bitte auf eines…

0 Kommentare
13-Norwegen 1942-1944
Letztes Bild aus Norwegen vom Marktplatz in Dammen (bei Oslo), im Februar 1944.

13-Norwegen 1942-1944

Wehrmacht-Bilder aus Norwegen im 2. Weltkrieg von 1942 bis 1944. Bilder aus Norwegen zwischen 1942 und 1944. Die Fotos stammen aus der Besatzungszeit und von den Vorbereitungen der 214. Infanterie-Division…

0 Kommentare
04-Unternehmen Weserübung
Dieses Foto der Altmark befindet sich ebenfalls in der Sammlung des Großvaters des Autors dieser Webseiten. Da das Schiff den Fjord in Süd-Norwegen allerdings eine Woche nach dem Zwischenfall verlassen hatte und niemals mehr dorthin zurückkehrte, kann über die Herkunft leider nur spekuliert werden. Womöglich wurden an die Soldaten in Norwegen Propaganda-Fotos verteilt, da der Altmark-Zwischenfall ja eine der wichtigsten propagandistischen Gründe für die Besetzung von Skandinavien darstellte.

04-Unternehmen Weserübung

Unternehmen Weserübung, die Invasion von Norwegen und Dänemark im April 1940 durch deutsche See-, Land- und Luftstreitkräfte. Ursprung des Unternehmen Weserübung Im engen Zusammenhang mit der geplanten deutschen Offensive im…

0 Kommentare