Torpedoboot T150-Klasse


Torpedoboot T150-Klasse

Torpedoboot T150-Klasse

Torpedoboot T150-Klasse

Geschichte im 1.Weltkrieg: Ein Schiff bei einer Kollission mit einem Schwesterschiff gesunken. Alle anderen Einheiten überlebten den Krieg.

  • Stapellauf: 12 Stück von 1907/1908
  • Indienststellung: alle 1908
  • Wasserverdrängung: 681 ts
  • Länge: 74 m
  • Maschinenleistung: 10.900 PS = 30 kn
  • Fahrbereich: 2940 sm bei 17 kn mit 163 t Kohle
  • Bewaffnung: 2 x 8,8cm-Geschütze L/45 + 3 x 45cm-Torpedorohre
  • Geschichte im 1.Weltkrieg: Ein Schiff bei einer Kollission mit einem Schwesterschiff gesunken. Alle anderen Einheiten überlebten den Krieg.

    Supremacy 1914
    Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    • Im Blickpunkt:

      • A7V Sturmpanzerwagen

        Erster deutscher Panzer A7V aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Bilder und 3d-Modell. A7V Sturmpanzerwagen Typ: schwerer Infanteriepanzer. Entwicklung Für eine Nation, welche normalerweise immer bei der Militärtechnologie […]

      • 15-cm Nebelwerfer 41 Nebelwerfer

        Deutsche Raketenartillerie Nebelwerfer im Zweiten Weltkrieg mit 10,5-cm, 15-cm und 21-cm Wurfgranate. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. 15-cm Wurfgranate 41, 21-cm Wurfgranate 42 Typ: Nebelwerfer-Raketenartillerie. Geschichte Die Raketenartillerie […]

      • 3d-Modell KW-1S KW-1 zum JS-1

        Vom schweren Panzer KW-1 zum Josef-Stalin-Panzer. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell vom KW-1S und KW-85. hier zu den Vorgängermodellen der KW-Panzer KW-1S, KW-13, KW-85 Typ: schwerer Kampfpanzer. Probleme […]

      • deutsche Infanterie-Einheit beim Abmarsch Wehrmachts-Verbände Organisation 1942-45

        Organisation der Formationen und Verbände der deutschen Wehrmacht nach Beginn des Russland-Feldzuges bis 1945. Hier zu Wehrmachts-Verbände Organisation 1939-41. Als die deutschen Streitkräfte im Juni 1941 mit dem Unternehmen Barbaorossa […]