Rote Armee Kräfteverteilung 1942

Die Kräfteverteilung der Roten Armee nach Kriegsschauplätzen im Sommer 1942.
Divisionen, Stärken und Ausrüstung nach Kriegsschauplatz, Flugzeuge der Roten Luftwaffe und Schiffe der Roten Marine.

Bereitstellung einer schweren Panzerbrigade der Roten Armee mit KW-1A im Raum von Charkow im Sommer 1942. Auf den Türmen stehen die Parolen ‘Für Stalin ! Für das Vaterland !’

Kräfteverteilung der Roten Armee

Sowjetische Kräfteverteilung der Roten Armee nach Kriegsschauplätzen im Sommer (Juni/Juli) 1942 nach Sollstärken.
Die tatsächliche, durchschnittliche Iststärke wird aber darunter gelegen haben (bei der deutschen Wehrmacht waren es zu diesem Zeitpunkt etwa 88 Prozent).

Rote Armee: Divisionen:

Kriegsschauplatz Schützen mot. Infanterie, Kavallerie Panzerbrigaden, Tank-Korps und mechan. Korps (berechnet nach vorhandenen Panzern)
gegenüber dt. Heeres-Gr. B und A (Woronesch, Südwest und Brjanks-Front)ca. 100(bei Schützen)ca. 10
gegenüber dt. Heeres-Gr. Mitte (West-, Kalinin- und Nordwest-Front), Schätzungca. 70(bei Schützen)ca. 12
gegenüber dt. Heeres-Gr. Nord (Wolchow- und Leningrad-Front), Schätzungca. 55(bei Schützen)ca. 6
Karelien und Polar-Front (Schätzung)ca. 8(bei Schützen)ca. 1
Reservenca. 22(bei Schützen)ca. 4
Mittlerer und Ferner Ostenca. 25(bei Schützen)ca. 11
INSGESAMTca. 240ca. 40ca. 44

Infanterie (Sollstärke):

Kriegsschauplatz Infanteristen (Gewehr-Träger) automat. Gewehre MPIs MGs Granat- werfer leichte Panzer- abwehrwaffen
Woronesch, Südwest und Brjanks-Front715.900?74.80042.40018.08020.840
West-, Kalinin- und Nordwest-Front506.980?54.61030.13012.71014.660
Wolchow- und Leningrad-Front392.770?40.76523.2459.93511.450
Karelien und Polar-Front57.662?6.1343.4221.4501.672
Reserven161.008?17.8069.5984.0104.556
Mittlerer und Ferner Osten193.600?24.32511.7254.6555.390
INSGESAMT2.027.920?218.440120.52050.84058.352

Fahrzeuge und Artillerie:

Kriegsschauplatz Kampfpanzer Sturmgeschütze, Selbstfahrlafetten Schützen- panzer LKWs Feld- geschütze PAK Flak
Woronesch, Südwest und Brjanks-Front1.760--15.0004.5003.490280
West-, Kalinin- und Nordwest-Front2.112--13.0003.4002.563286
Wolchow- und Leningrad-Front1.056--8.5002.5001.932163
Karelien und Polar-Front176--1.30037028426
Reserven704--4.2001.08081194
Mittlerer und Ferner Osten1.936--8.0001.5501.077223
INSGESAMT7.744--482.00013.40010.1571.072

Kräfteverteilung der Roten Luftwaffe

Stärke der Roten Luftwaffe:

Kriegsschauplatz Jagdflugzeuge Jabos Schlachtflugzeuge Bomber
Gesamte russische Westfrontca. 1.450(bei Jägern)ca. 1.200ca. 500
INSGESAMT1.450(bei Jägern)1.200500

Kräfteverteilung der Roten Flotte

Stärke der Roten Flotte:

Kriegsschauplatz Schlachtschiffe, Schlachtkreuzer schwere Kreuzer leichte Kreuzer Zerstörer Torpedoboote S-Boote U-Boote Handels- schiffe
Schwarzmeer-Flotte1ca. 5(bei schwere)ca. 15-84ca. 40?
Ostsee-Flotte1 (+1 außer Gefecht)ca. 3(bei schwere)ca. 25(bei Zerstörern)48ca. 60?
Arktische Flotte---ca. 10(bei Zerstörern)215?
Pazifik-Flotte---22-13585?
INSGESAMT28(bei schwere)72(bei Zerstörern)269ca. 200?
Share
Veröffentlicht von
Kretaner

Letzte Reports

Italienische Streitkräfte 1942

Stärke und Organisation der Armee und Luftwaffe von Italien 1942. Kriegsgliederung, Divisionen und Ausrüstung der… mehr

7.08.2020

Spanische Grippe

Die spanische Grippe von 1918 bis 1919 und ihre Auswirkungen im Vergleich zur Pest und… mehr

6.08.2020

T-34-85

Sowjetischer mittlerer Kampfpanzer T-34 Modell 1944 mit 85-mm-Kanone. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell.… mehr

6.08.2020