Phoenix D.III
Phoenix D.III

Phoenix D.III

Geschichte: Der gute einsitzige Jäger wurde 1918 von den österreichischen Phoenix-Werken zusammen mit der deutschen Tochterfirma der Albatros-Werke für die österreichisch-ungarische Armee gebaut.

  • Geschwindigkeit: 180 km/h
  • Flughöhe: 5800 m
  • Reichweite: 400 km
  • Bewaffnung: zwei starre 7,92mm MGs im Bug
  • Im Blickpunkt:

    US-Infanterie von XX. Korps, unterstützt von einem M10 Jagdpanzer,
    Deutsche militärische Leistungsfähigkeit gegen die westlichen Alliierten an der Westfront 1944. Statistische Auswertung der Gefechte bei Le Masto und Metz Read more
    Kriegsspiel WW2 Total
    Kriegsspiel WW2 Total, das kostenlose und einzigartige 3D-Strategiespiel zwischen Achsenmächten und Alliierten während des 2. Weltkrieg. Kostenloses Strategiespiel WW2 Total Read more
    Reiter der 8.SS-Kavallerie-Division Florian Geyer
    Übersicht Waffen-SS-Divisionen 4-12 (Polizei, Wiking, Nord, Prinz Eugen, Florian Geyer, Hohenstaufen, Frundsberg, Nordland, Hitlerjugend). Hier zu Waffen-SS-Divisionen 1-3. 4. SS-Polizei-Panzer-Grenadier-Division Read more
    3D-Modell 8,8-cm Flak 36
    Legendäre deutsche 88-mm-Flak 18, 36, 37. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder, Video und 3d-Modell der mittleren Flugabwehrkanone, welche aber Read more

    Schreibe einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.