Pfalz D.III


Pfalz D.III

Pfalz D.III

Pfalz D.III

  • EINSITZIGER JÄGER
  • 160-PS-Mercedes-6-Zylinder-Motor
  • Spannweite 9,4m
  • Länge 6,95m
  • Startgewicht 933 kg
  • Geschwindigkeit: 165 km/h
  • Flughöhe: 5800 m
  • Reichweite: 350 km
  • zwei starre 7,92mm-Spandau-MGs auf dem Bug
  • ca. 600 Stück ab September 1917 bis zum Waffenstillstand hergestellt
  • Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    • Im Blickpunkt:

      • Verdun

        Die Schlacht von Verdun. Vorbereitung Die Frage ‘Was werden die Deutschen tun?’ bewegte Anfang 1916 die französischen und britischen militäri­schen Führungsstellen. Die Deutschen hatten einen er­staunlichen Handlungsspielraum gewonnen, denn Russland […]

      • deutsche Infanterie-Einheit beim Abmarsch Wehrmachts-Verbände Organisation 1942-45

        Organisation der Formationen und Verbände der deutschen Wehrmacht nach Beginn des Russland-Feldzuges bis 1945. Als die deutschen Streitkräfte im Juni 1941 mit dem Unternehmen Barbaorossa den Angriff auf die Sowjetunion […]

      • 3D-Modell Gotha Go 229 Go 229

        Kampfflugzeug mit Strahltriebwerk Gotha Go 229 oder Horten Ho IX. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder, Video und 3d-Modell. Gotha Go 229, Horten Ho IX. Typ: Flugzeug mit Strahltriebwerk 2. Weltkrieg. […]

      • 13. Waffen-SS-Division Handschar Waffen-SS-Divisionen 13-19

        Befehlshaber, Aufstellung, Einsätze, Ende, Infanterie-Stärke und Panzerausstattung der Waffen-SS-Divisionen 13-19 (Handschar bis lettische Nr.2). So merkwürdig auch einige der auf dieser Seite aufgelisteten Waffen-SS-Divisionen auch waren, so darf jedoch nicht […]