Pfalz D.III


Pfalz D.III

Pfalz D.III

Pfalz D.III

  • EINSITZIGER JÄGER
  • 160-PS-Mercedes-6-Zylinder-Motor
  • Spannweite 9,4m
  • Länge 6,95m
  • Startgewicht 933 kg
  • Geschwindigkeit: 165 km/h
  • Flughöhe: 5800 m
  • Reichweite: 350 km
  • zwei starre 7,92mm-Spandau-MGs auf dem Bug
  • ca. 600 Stück ab September 1917 bis zum Waffenstillstand hergestellt
  • Supremacy 1914
    Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    • Im Blickpunkt:

      • die Mannschaft einer dänischen Flugabwehr-Kanone Dänische Streitkräfte

        Dänische Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg. Stärke und Organisation der Armee, Luftwaffe und Marine bei der deutschen Besatzung von Dänemark. Der Verteidigungsauftrag von 1937 sah eine Friedensstärke der dänischen Streitkräfte von […]

      • Russische Infanterie mit einem BT-7 Panzer Rote Armee 1939

        Stärke und Organisation der russischen Streitkräfte 1939. Die Rote Armee, Luftwaffe und Flotte im Winterkrieg gegen Finnland. Die Rote Armee zu Beginn des Zweiten Weltkriegs In den Jahren 1939 bis […]

      • Produktion von russischen KW-1 Rüstungsausgaben, Rohstoffe, Treibstoffproduktion

        Vergleich der Rüstungsausgaben, strategische Rohstoffe und Treibstoffproduktion im 2. Weltkrieg. Relativer Vergleich der Rüstungsausgaben Übersichten zum relativen Vergleich der Rüstungsausgaben der Achsenmächte und Alliierten während des Zweiten Weltkrieges. Der ‘Totale […]