Militärpass


Deutscher Militärpass aus der Kaiserzeit.

Wehrdienstpflichtiger Kaiserzeit

Urgroßvater Button (geb. 30. März 1878) als junger Dienstpflichtiger.

Militärpass des Urgroßvaters des Autors: Zimmermann Heinrich Button (mütterlicherseits), geboren am 30. März 1878 in Büdesheim (bei Frankfurt/Main), verstorben am 19. März 1954.
Verheiratet mit Marie Karoline Button, geb. Rückert. Vater Philipp Jakob Button und Mutter Elisabeth Button, geb. Schäfer, (Büdesheim).

Der Militärpass wurde ausgestellt am 17. Oktober 1898, letzte Eintragungen am 25. September 1917.


Deutsche Soldaten Kaiserzeit

Bildplatte von Urgoßvater Button (hintere Reihe stehend, zweiter von links etwa in der Bildmitte) in späteren Jahren mit Kameraden seiner Einheit.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • 3D-Modell Mitsubishi A6M5 Reisen Mitsubishi A6M Zero

      Legendäres japanisches bordgestütztes Jagdflugzeug Mitsubishi A6M Zero. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Mitsubishi A6M2, A6M3, A6M5 (Zero-Sen, Reisen, Zeke). Typ: einsitziges bordgestütztes Jagdflugzeug (später auch Jagdbomber und […]

    • Zar Boris III. von Bulgarien Bulgarische Streitkräfte

      Bulgarisches Heer im Zweiten Weltkrieg von 1941 bis 1944. Kriegsgliederung und Divisionen, Luftwaffe und Flugzeugausstattung und Marine von Bulgarien. Während des Zweiten Weltkrieg war das zaristische Bulgarien offiziell nur im […]

    • Russische Armee 1914-17

      Russische Armee und Uniformen im 1. Weltkrieg. Die russische Armee im 1. Weltkrieg 1914-1917 – Uniformen, Stärke, Organisation. Für Russland, dessen Bevölkerung sich auf 167 Millionen summierte, schienen Männer das […]

    • 13. Waffen-SS-Division Handschar Waffen-SS-Divisionen 13-19

      Befehlshaber, Aufstellung, Einsätze, Ende, Infanterie-Stärke und Panzerausstattung der Waffen-SS-Divisionen 13-19 (Handschar bis lettische Nr.2). So merkwürdig auch einige der auf dieser Seite aufgelisteten Waffen-SS-Divisionen auch waren, so darf jedoch nicht […]