Mark V (männlich/weiblich)


Mark V (männlich/weiblich)

Mark V (männlich/weiblich)

Mark V (männlich/weiblich)

Herstellung: Ab 1918 im Serienbau und seit Juli 1918 im Einsatz bis Kriegsende.

  • Geschwindigkeit: 6 km/h
  • Bewaffnung: (männlich) 2 x 6-Pfünder-Kanonen, 4 x 8mm-Hotchkiss-MG – (weiblich) 6 x 8mm-Hotchkiss-MGs
  • Panzerung Front/Heck/Seite: 8 – 14 mm
  • Besatzung: 8 Mann
  • Gewicht: (männlich) 29 t – (weiblich) 28 t
  • Abmessungen Länge/Breite/Höhe: 8,00 / 4,20 / 2,45 m
  • Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    • Im Blickpunkt:

      • reuzer Emden Leichter Kreuzer Emden

        Die epische Fahrt des Leichten Kreuzers Emden im Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3D-Modell. Emden Typ: Leichter Kreuzer der Dresden-Klasse. Geschichte Das Ostasien-Geschwader von Vize-Admiral Graf […]

      • 3D-Modell M3 Grant M3 Lee, Grant

        Mittlere US-Kampfpanzer M3 Lee und Grant im Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. M3 Lee, Grant Typ: mittlerer US-Kampfpanzer. Geschichte: Die Geschwindigkeit, mit welcher der amerikanische […]

      • T-26S T-26

        Russischer leichter Infanteriepanzer T-26. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. T-26 Typ: Leichter Panzer Geschichte: Wie viele andere russische Panzer in den frühen drei­ßiger Jahren des vorigen Jahrhunderts […]

      • Panzerkreuzer Blücher Panzerkreuzer Blücher auf der Doggerbank

        Deutscher Panzerkreuzer Blücher aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Der Panzerkreuzer SMS Blücher ist ein gutes Beispiel dafür, wie ein völlig ungeeignetes Kriegsschiff enstehen kann. […]