Mark II

Mark II

Mark II

Mark II

Herstellung: Der erste britische Nachkriegspanzer. Seit 1926 wurden etwa 160 gebaut, die zuletzt als Schulfahrzeuge bis 1941 verwendet wurden.

  • Geschwindigkeit: 26 km/h
  • Bewaffnung: Dreipfünder-Kanone in beweglichem Turm, 7,7mm-Vickers-MG koaxial, zwei 7,7mm- Vickers-MGs in der Wanne
  • Panzerung Front/Heck/Seite: 8 – 12 mm
  • Besatzung: 5 Mann
  • Gewicht: 13,7 t
  • Abmessungen Länge/Breite/Höhe: 5,33 / 2,780 / 3,01 m

  • Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    • Im Blickpunkt:

      • Truppen der ungarischen 2. Armee auf dem Marsch Ungarische Streitkräfte 1942

        Stärke und Organisation der Armee und Luftwaffe von Ungarn im Jahr 1942. Kriegsgliederung an der Ostfront, Divisionen, Ausrüstung und Flugzeuge. Ungarische Armee Im Frühjahr 1942 forderten die Deutschen mehr Truppen […]

      • 3D-Modell Fokker E. Fokker E

        Fokker E.I, E.II, E.III, E.IV. Deutscher einsitziger Fokker Jagd-Eindecker aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Fokker Eindecker E.I bis E.III Typ: Jagdflugzeug. Geschichte: Der Holländer […]

      • PTRD-1941 Sowjetische Panzerabwehrbüchsen

        Sowjetische Panzerbüchsen PTRD-1941 und PTRS-1941 zur Panzerabwehr. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und Modell. PTRD-1941 Typ: Panzerbüchse zur Panzerabwehr. Entwicklung Die Panzerabwehrbüchse entstand erstmals in Deutschland während des Ersten Weltkrieges, […]