Kriegstagebuch 9. November 1944


P-47D-28 der 9. US-Air-Force

Mit Bomben beladene P-47D-28 der 9. US-Air-Force rollen zur Startbahn für eine taktische Mission.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 9. November 1944:

Westfront

Die polnische Division besiegt die deutsche Nachhut bei Moerdijk in Holland. Unter den zurückgelassenen Waffen befinden sich auch ehemalige Bofors-Flak des Britischen Expeditionskorps, welche 1940 bei Dünkirchen von den Deutschen erbeutet wurden.
Die Panzer der 3. US-Armee wühlen sich bei heftigem Regen und durch tiefen Schlamm nach Lothringen hinein vorwärts.

Luftkrieg

Europa: Schwere Bomber der 8. US-Air-Force und Jagdbomber der 9. US-Air-Force greifen zahlreiche Ziele vor der vorrückenden 3. US-Armee an. Die 2. Tactical Air Force der britischen RAF greift Schienenverkehrsziele in Holland an.
Deutschland: 277 RAF-Bomber greifen Wanne-Eickel an und werfen 1.315 t Bomben ab.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Bismarck vs Hood Rheinübung – letzte Fahrt der Bismarck

      Unternehmen Rheinübung, die letzte Fahrt der Bismarck. Ausführlicher Bericht, zahlreiche Fotos und Video. hier zu Teil I: Entwurf, Spezifikationen, 3D-Modell der Bismarck Unternehmen Rheinübung, die letzte Fahrt der Bismarck In […]

    • 3D-Modell Heinkel He 111 He 111

      Deutscher mittlerer Bomber Heinkel He 111 aus dem 2. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Heinkel He 111 Typ: mittlerer Bomber (später Torpedoflugzeug, Lastenseglerschlepper, Raketenplattform, Transportflugzeug) Geschichte […]

    • 3d-Modell Flakvierling 38 2-cm Flak 38

      Deutsche 2-cm Flakvierling und Einzellauf. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. 2-cm Flak 38, Flakvierling Typ: leichte Flugabwehrkanone Geschichte Vor 1940 war bereits abzusehen, dass die Feuerrate der […]