Kriegstagebuch 9. Januar 1940

deutscher U-Boot-Jäger auf Vorpostenfahrt

Ein deutscher U-Boot-Jäger auf Vorpostenfahrt in der Nordsee.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 9. Januar 1940:

Seekrieg

Deutsche Patrouillenboote versenken das englische Unterseeboot Undine sowie die S-Klasse U-Boote Seahorse und Starfish in der Deutschen Bucht bei Helgoland mit Wasserbomben (am 6., 7. und 9. Januar). Englische U-Boot-Operationen in der Deutschen Bucht werden von daraufhin vorübergehend ausgesetzt.
Das englische Passagierschiff Dunbar Castle läuft südöstlich von England auf eine Mine und sinkt.

Heimatfronten

Großbritannien: Premierminister Chamberlain macht die erste eine Reihe von Reden von Ministern der englischen Regierung zur Steigerung der Kriegsmoral.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen