Kriegstagebuch 9. April 1915


August von Mackensen

General August von Mackensen, ein Veteran des Krieges von 1870/71 entwickelt den Offensivplan im Osten, mit dem die russischen Stellungen durchbrochen werden sollten.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 9. April 1915:

Ostfront

Der deutsche Generalstabschef Falkenhayn beschließt, nun im Osten anzugreifen. Kaiser Wilhelm II. sanktioniert diese Strategieänderung am 13. April. 8 Divisionen von der Westfront werden am 15. April an die Ostfront verlegt. Mackensen übernimmt das Kommando über die neue deutsche Elfte Armee am 16. April.
Karpaten: Der russische Vormarsch wird wieder aufgenommen und gewinnt Bergkämme über eine Länge von 115 km vom Dukla bis zum Uzsok-Pass (die Kämpfe dauern bis zum 14. April an).

Westfront

Maas-Argonnen: Die französische Offensive wird erneuert. Französische Truppen erstürmen den Höhenkamm von Les Eparges. Erfolglose deutsche Gegenangriffe am 11. April.
Flandern: Die Franzosen versenken mit deutschen Sturmtruppen beladene Flöße, welche St. Jacques Capelle angreifen, südlich von Diksmuide.

Politik

Deutschland: Die Regierung protestiert bei der US-Regierung gegen die Lieferung von Konterbanden-Güter an die Alliierten.

Supremacy 1914
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Rumänische Infanterie während der Schlacht um Sewastopol Rumänische Streitkräfte 1942

      Stärke und Organisation der Armee, Luftwaffe und Marine von Rumänien im Jahr 1942. Rumänische Armee Bis zum Herbst 1941 hatten die Rumänen, zumeist zu Fuß oder auf dem Rücken von […]

    • Panzerschiff Admiral Graf Spee Deutsche Kriegsmarine bei Kriegsausbruch 1939

      Die deutsche Kriegsmarine bei Ausbruch des 2. Weltkrieg im September 1939. hier zu Teil I: Flotten 1939 DEUTSCHE KRIEGSMARINE Der Vertrag von Versailles begrenzte strikt die Größe der deutschen Kriegsmarine […]

    • Bismarck vs Hood Rheinübung – letzte Fahrt der Bismarck

      Unternehmen Rheinübung, die letzte Fahrt der Bismarck. Ausführlicher Bericht, zahlreiche Fotos und Video. hier zu Teil I: Entwurf, Spezifikationen, 3D-Modell der Bismarck Unternehmen Rheinübung, die letzte Fahrt der Bismarck In […]

    • 3d-Modell Flakvierling 38 2-cm Flak 38

      Deutsche 2-cm Flakvierling und Einzellauf. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. 2-cm Flak 38, Flakvierling Typ: leichte Flugabwehrkanone Geschichte Vor 1940 war bereits abzusehen, daß die Feuerrate der […]