Kriegstagebuch 8. Oktober 1944

US BAR-Tem im Hürtgen-Wald

Ein amerikanisches BAR Team kämpft sich durch den Hürtgen-Wald bei Aachen. Während der Wochen voller mörderischer Kämpfe dort waren es die GIs der 4., 8. und 28. US-Division, welche den Preis für das zuvor langsame Vorrücken der 1. US-Armee bezahlen mußten.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 8. Oktober 1944:

Westfront

Die 1. US-Armee setzt ihre Angriffe östlich von Aachen fort, die 3. US-Armee schlägt zwischen Metz und Nancy auf die deutschen Linien ein.

Seekrieg

Britisch-kanadische Truppen der kanadischen 1. Armee landen in der Nacht vom 8./9. Oktober hinter den deutschen Linien, am südlichen Ufer der Schelde.

Heimatfronten

Großbritannien: Neue Ministerien für Sozialversicherung und der Zivil-Luftfahrt gegründet.
USA: Tod von Wendell Willkie im Alter von 52 Jahren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.