Kriegstagebuch 8. Oktober 1944

US BAR-Tem im Hürtgen-Wald

Ein amerikanisches BAR Team kämpft sich durch den Hürtgen-Wald bei Aachen. Während der Wochen voller mörderischer Kämpfe dort waren es die GIs der 4., 8. und 28. US-Division, welche den Preis für das zuvor langsame Vorrücken der 1. US-Armee bezahlen mußten.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 8. Oktober 1944:

Westfront

Die 1. US-Armee setzt ihre Angriffe östlich von Aachen fort, die 3. US-Armee schlägt zwischen Metz und Nancy auf die deutschen Linien ein.

Seekrieg

Britisch-kanadische Truppen der kanadischen 1. Armee landen in der Nacht vom 8./9. Oktober hinter den deutschen Linien, am südlichen Ufer der Schelde.

Heimatfronten

Großbritannien: Neue Ministerien für Sozialversicherung und der Zivil-Luftfahrt gegründet.
USA: Tod von Wendell Willkie im Alter von 52 Jahren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen