Kriegstagebuch 8. November 1940


 Stuka wirft ihre Bombe

Ein Stuka wirft ihre Bombe ins Ziel.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 8. November 1940:

Luftkrieg

Stuka-Angriff auf die Schifffahrt in der Straße von Dover und an der Themse-Mündung, wobei 1 Schiff versenkt wird. Eine Staffel von Hurricane-Jagdflugzeugen vertreibt die Angreifer. Die englische RAF bombardiert München.

Seekrieg

Das britische Handelsschiff Cambridge und das US-Frachtschiff City of Rayuille sinken in einem Minenfeld in der Baß-Strasse südlich von Australien, welches vom deutschen Hilfskreuzer Passat am 7. und 8. November gelegt wurde. Der Hafen von Melbourne wird deshalb vorübergehend geschlossen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.