Kriegstagebuch 8. November 1940

 Stuka wirft ihre Bombe

Ein Stuka wirft ihre Bombe ins Ziel.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 8. November 1940:

Luftkrieg

Stuka-Angriff auf die Schifffahrt in der Straße von Dover und an der Themse-Mündung, wobei 1 Schiff versenkt wird. Eine Staffel von Hurricane-Jagdflugzeugen vertreibt die Angreifer. Die englische RAF bombardiert München.

Seekrieg

Das britische Handelsschiff Cambridge und das US-Frachtschiff City of Rayuille sinken in einem Minenfeld in der Baß-Strasse südlich von Australien, welches vom deutschen Hilfskreuzer Passat am 7. und 8. November gelegt wurde. Der Hafen von Melbourne wird deshalb vorübergehend geschlossen.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen