Kriegstagebuch 8. Januar 1944


P-80 Shooting Star

Lockheed P-80 Shooting Star bei den Testflügen in der kalifornischen Wüste.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 8. Januar 1944:

Luftkrieg

USA: Erstflug des Düsenjägers Lockheed XP-80 Shooting Star vom Muroc-Salzsee aus. 5.000 werden bestellt, aber keiner erreicht mehr die regulären Einsatzverbände bis zum Ende des 2. Weltkrieges.
Großbritannien: Luftmarschall Sir Sholto Douglas wird zum neuen Oberbefehlshaber des englischen RAF-Küstenkommandos.

Ostfront

Südabschnitt: KIROWOGRAD DURCH DIE RUSSEN EROBERT.

Besetzte Gebiete

Italien: Ciano (Ex-Ausenminister und Schwiegersohn des Duce), Marschall de Bono und andere Verschwörer gegen Mussolini vom Sommer 1943 wird in Verona der Prozess gemacht. Sie werden am 11. Januar hingerichtet.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.