Kriegstagebuch 8. Dezember 1940

Einwohner Londons gehen morgens durch die noch qualmende Trümmer

Einwohner Londons gehen morgens durch die noch qualmende Trümmer eines vorausgegangenen Brandbombenangriffs zu ihren Arbeitsplätzen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 8. Dezember 1940:

Luftkrieg

Brandbombenangriff auf London mit 413 Bombern (2 verloren). Innerhalb von 14 Stunden werden Brandbomben über viele Bezirke der Innenstadt und Vororten und zwischen London und der Süd-und Südost-Küste abgeworfen, jedoch können alle Feuer schnell eingedämmt werden. 7 Krankenhäuser und 4 Kirchen werden getroffen. Gesamte abgeworfene Bombenmenge: 115.000 Stück 1-kg-Brandbomben und 387 Tonnen hochexplosive Sprengbomben.
Die englische RAF greift in der Nacht vom 8. auf den 9. Dezember mehrere italienische Flugplätze und Flugfelder in Libyen an.

Heimatfronten

Italien: Drei Admiräle abberufen, darunter auch der Chef des Marinestabs, Cavagnari.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen