Kriegstagebuch 8. April 1945

Soldaten der französischen 1. Armee greifen an

Im Raum Baden-Baden greifen Soldaten der französischen 1. Armee im Schutz von Panzern an.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 8. April 1945:

Westfront

Amerikanische Truppen dringen in Schweinfurt ein, die Franzosen nehmen Pforzheim.

Ostfront

Generaloberst Schörner wird der letzte Feldmarschall der Wehrmacht.

Luftkrieg

Das RAF Bomber-Kommando versenkt 6 deutsche U-Boote in Hamburg.

Besetzte Gebiete

Dänemark: Eine dänische Widerstandsgruppe stiehlt 21 Boote und flieht damit nach Schweden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Kriegstagebuch nach Datum – vor 75 bzw 100 Jahren

    Dezember 2018
    MDMDFSS
    « Nov  
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31