Kriegstagebuch 8. April 1942


 Curtiss C-46 Commando Transportmaschine im Landeanflug auf Assam

Eine Curtiss C-46 Commando Transportmaschine im Landeanflug auf Assam, nachdem sie über die ‘Hump’-Route geflogen ist.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 8. April 1942:

Luftkrieg

China: Erster Testflug einer US-Transportmaschine auf der ‘Hump’-Route – der Himalaja-Bergkette zwischen Indien und China. Der reguläre Linien-Transportdienst wird anschließend am 22. April aufgenommen.

Geheimkrieg

Island: Das deutsche U-Boot U 252 setzt deutsche Agenten an Land. Das Boot sinkt später in der Nacht vom 13. auf den 14. April.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Gartenbahn Gartenbahn

      Aufbau einer Gartenbahn im Zeit- und Kostenplan. Zu meinem Haus gehört ein relativ großer Garten mit altem Baumbestand. Als Arzt war es mir ein Anliegen für meine Patienten – und […]

    • Unternehmen Torch Unternehmen Torch

      Das Unternehmen Torch, die alliierten Landungen in Französisch-Nordwestafrika am 8. November 1942. Stärke der Flotten, Bodentruppen, die Vichy-französischen Verteidiger und die Reaktion der Achsenmächte. Unternehmen Torch (Fackel) Am Morgen des […]

    • PzKpfw III Ausf. G – J

      Deutscher mittlerer Kampfpanzer Panzer 3 (PzKpfw III, Panzerkampfwagen III) Ausf. G, H, J mit 5-cm KwK L/42. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Panzer 3 (PzKpfw III, Panzerkampfwagen […]

    • Spanische Soldaten der Blauen Division an der Ostfront Achsen-Verbündete an der Ostfront

      Die weiteren deutschen Verbündeten an der Ostfront: Freiwilligen-Einheiten der Spanier, Franzosen, Kroaten und Serben. Spanische Freiwilligen-Einheiten Als Gegenleistung für die deutsche Hilfe während des Spanischen Bürgerkrieges schickte der spanische Diktator […]