Kriegstagebuch 7. Oktober 1939


BEF trifft 1939 in Frankreich ein

Das Britische Expeditionskorps kommt an einem regnerischen Tag in Frankreich an.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 7. Oktober 1939:

Seekrieg

Der Transport des englischen BEF (Britisches Expeditionskorps) nach Frankreich ist vollständig abgeschlossen und lief ohne Verluste unter Sicherung englischer und französischer Seestreitkräfte ab. 161.000 Soldaten mit 24.000 Fahrzeugen und Panzern sowie 140.000 Tonnen an Nachschubgütern wurden transportiert.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • 3d-Modell T-34 M43 T-34 Modell 1943

      T-34 Modell 1943 mit 76,2-mm-Kanone F-34. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder, Video und 3d-Modell. hier zum Vorgängermodell T-34-Panzer Modell 40,41,42. T-34 Modell 1943 Typ: mittlerer Kampfpanzer mit 76,2-mm-Kanone F-34. Geschichte: […]

    • Von Rundstedt Militärische Ränge

      Militärische Ränge und Bezeichnungen im Zweiten Weltkrieg im internationalen Vergleich. Beförderungen im deutschen Heer Beförderungen in der deutschen Armee vor dem Ersten Weltkrieg erfolgten nach den Dienstjahren und waren im […]

    • Me 210 A-1 von 7./ZG 1 über Tunesien Me 210

      Deutscher Schnellbomber Messerschmitt Me 210. Geschichte, Entwicklung, Einsätze bei der Luftwaffe und in Ungarn, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Hier zum Vorgänger Zerstörer Bf 110. Messerschmitt Me 210. Typ: Schnellbomber, […]

    • 13. Waffen-SS-Division Handschar Waffen-SS-Divisionen 13-19

      Befehlshaber, Aufstellung, Einsätze, Ende, Infanterie-Stärke und Panzerausstattung der Waffen-SS-Divisionen 13-19 (Handschar bis lettische Nr.2). So merkwürdig auch einige der auf dieser Seite aufgelisteten Waffen-SS-Divisionen auch waren, so darf jedoch nicht […]