Kriegstagebuch 7. Oktober 1916

Französische Infanterie auf dem Marsch

Französische Infanterie auf dem Marsch zur Front an der Somme.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Samstag den 7. Oktober 1916:

Westfront

Schlacht an der Somme: Französisch-britischer Angriff um 13:45 Uhr entlang der Strasse Albert-Bapaume. Die britischen Truppen stossen knapp 1.000 Meter vorwärts und ihre 23. Division erobert Le Sars zurück. 5 Divisionen greifen in Richtung Butte de Warlencourt bis zum 5. November an. Französischer Vorstoss nordöstlich von Morval, welcher Sailly bedroht. Dort weitere Geländegewinne am 8. Oktober und Kämpfe im Dorf selbst vom 16. bis 17. Oktober.

Heimatfronten

Osmanisches Reich: Vorläufiges Landwirtschafts-Gesetz verkündet.

Praxisbahn
Bookmark the permalink.

Leave a Reply