Kriegstagebuch 7. November 1941

Militärparade zum Jahrestag der Oktoberrevolution 1941

Moskau ungebrochen – Militärparade zum Jahrestag der Oktoberrevolution.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 7. November 1941:

Heimatfronten

Russland: Trotz der nahen Front vor den Toren der Stadt nimmt Stalin die traditionelle Militärparade zum Jahrestag der Sowjetischen Oktoberrevolution in Moskau ab und prophezeit den Untergang von Nazi-Deutschland innerhalb der nächsten 12 Monate.

Luftkrieg

: 300 RAF-Bomber (37 verloren) führen Nachtangriffe auf Berlin (169 Flugzeuge), Köln und Mannheim durch. Viele der Bomber gehen wegen der schlechten Wetterverhältnisse verloren.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen