Kriegstagebuch 7. November 1939

psychologischer Krieg Rheinfront

Psychologischer Krieg an der deutschen Rheinfront.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 7. November 1939:

Westfront

Hitler verschiebt die für den 12. November geplante Offensive. Es folgen insgesamt 13 weitere Verschiebungen bis zum 9. Mai 1940.

Politik

Königin Wilhelmina von Holland und König Leopold von Belgien appellieren für Frieden und bieten an, zwischen den Gegnern zu vermitteln.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen