Kriegstagebuch 7. November 1939


psychologischer Krieg Rheinfront

Psychologischer Krieg an der deutschen Rheinfront.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 7. November 1939:

Westfront

Hitler verschiebt die für den 12. November geplante Offensive. Es folgen insgesamt 13 weitere Verschiebungen bis zum 9. Mai 1940.

Politik

Königin Wilhelmina von Holland und König Leopold von Belgien appellieren für Frieden und bieten an, zwischen den Gegnern zu vermitteln.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Amerikanische Soldaten in Frankreich US-Armee 1. Weltkrieg

      Die amerikanische Armee im Ersten Weltkrieg. Uniformen, Waffen, Artillerie, Luftstreitkräfte und Aufbau der US-Armee 1917 bis 1918. Der eigentliche Kriegseintritt der USA im April 1917 in den 1. Weltkrieg war […]

    • U 151 U-Kreuzer U-139 und U-151-Klasse

      Deutsches Hochsee-U-Boot-Klasse U 139 und Handels-U-Boote U-151-Klasse aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. U-139-Klasse, Typ UA U-Kreuzer Typ: Hochsee-U-Boot, Untersee-Kreuzer. Geschichte Die Wiederaufnahme der uneingeschränkten […]

    • 3D-Modell Supermarine Spitfire Mk IA Supermarine Spitfire Mk I-V

      Britisches Jagdflugzeug Supermarine Spitfire Mk I und II aus der Schlacht um England und der meistgebauten Nachfolge-Version Mk V. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Supermarine Spitfire Mk […]