Kriegstagebuch 7. März 1941

Zerstörer  Wolverine

Der Zerstörer Wolverine versenkte U-47 mit seinem Kommandanten Günther Prien. Diese Aufnahme entstand, als Wolverine zusammen mit dem Schlachtkreuzer Renown (im Hintergrund) von der Jagd auf die Admiral Graf Spee nach Plymouth zurückkehrte.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 7. März 1941:

Seekrieg

Atlantik: Der ‘Bulle von Scapa Flow‘ – U-Boot-Ass Günther Prien – kommt ums Leben, als sein U 47 während eines Angriffes auf den Konvoi OB.293 vom Zerstörer HMS Wolverine versenkt wird.

Heimatfronten

Großbritannien: Aufgrund der am Vortage aufgetretenen Streiks auf der John Brown’s Shipyard übernimmt die britische Admiralität die Kontrolle über die Arbeiten und Belegschaften auf den Werften.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen