Kriegstagebuch 7. März 1940

Finnische Soldaten mit einem erbeuteten BT-5 Panzer

Finnische Soldaten mit einem erbeuteten BT Panzer. Sie haben eine germanische Hakenkreuz-Rune auf den Panzerturm gemalt, welche aber das finnische Erkennungszeichen war und nichts mit dem deutschen Nazi-Partei-Symbol der NSDAP zu tun hatte.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 7. März 1940:

Finnland

Winterkrieg: weiterhin heftige Kämpfe im Bereich der zugefrorenen Wyborg-Bucht.

Luftkrieg

Englische Flugzeuge, von französischen Flugplätzen gestartet, werfen Flugblätter in polnischer Sprache über West-Polen ab, sowie auf ihrem Rückflug über Leipzig und das Ruhrgebiet weitere Flugblätter in deutscher Sprache.

Seekrieg

Englische Kriegsschiffe halten dreizehn italienische Kohlenschiffe mit in Deutschland gekaufter Kohle an.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen