Currently set to No Index

Kriegstagebuch 7. Januar 1941

'Luftpirat' der Schlacht im Atlantik
Der ‘Luftpirat’ der Schlacht im Atlantik, welcher passenderweise auf den Namen Condor (Fw 200) getauft wurde und den U-Booten half, ihre Beute unter der alliierten Schifffahrt zu finden.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 7. Januar 1941:

Seekrieg

Atlantik: Die viermotorigen Focke-Wulf Fw 200 Condor Aufklärungsbomber, welche in der Nähe von Bordeaux stationiert sind, werden der operativen Führung von Admiral Dönitz, dem Befehlshaber der U-Boote, unterstellt.
Die britische Korvette Anemone versenkt das große italienische U-Boot Nani nordwestlich von Irland.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top