Kriegstagebuch 7. Januar 1917


Offiziere der 'King's African Rifles'

Offiziere der ‘King’s African Rifles’ im Feld.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 7. Januar 1917:

Afrikanische Fronten

Ostafrika: Gefecht am Fort Kibala (bis zum 9. Januar): Die KAR (Kings African Rifles) erobern sechs Hügel, während Lettow-Vorbeck die Belagerung aufhebt.

Naher Osten

Mesopotamien: Maudes Ablenkungsmanöver beginnt mit dem Beschuss von Hai und Sannaiyat und die britische 7. Division führt Grabenüberfälle durch.

Geheimkrieg

Arabien: Das britische ‘Arabische Büro’ berichtet über die Mission von Baron Oppenheim in Medina.

Heimatfronten

Deutschland: Der Kronrat in Pless unterstützt den unbegrenzten U-Boot-Krieg. Der Chef des kaiserlichen Zivilkabinett notiert in sein Tagebuch: ‘Finis Germania’.
Rumänien: Der Kriegsorden ‘Michael der Brave’ (in 3 Klassen) wird eingeführt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Char 2C Char 2C

      Französischer schwerer Kampfpanzer Char 2C. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Bilder und Modell. Char de Rupture 2C Typ: Schwerer Kampfpanzer. Geschichte Ein großes Problem mit den ersten beiden französischen Kampfpanzern Saint-Chamond […]

    • französische schwere Kampfpanzer Char B1 Französische Streitkräfte 1940

      Stärke und Organisation der Armee und Luftwaffe von Frankreich im Mai 1940. Französische Armee De deutsche Offensive begann am 10. Mai 1940 durch die Überflügelung der Maginot-Linie durch einen für […]

    • Britische Armee 1914-18

      Die britische Armee im Ersten Weltkrieg 1914-1918 – Uniformen, Stärke, Organisation. Im Jahre 1908 hatten die Briten ihre Armee reorganisiert, wobei die Verbände auf den britischen Inseln in eine Expeditions-Streitmacht […]

    • 13. Waffen-SS-Division Handschar Waffen-SS-Divisionen 13-19

      Befehlshaber, Aufstellung, Einsätze, Ende, Infanterie-Stärke und Panzerausstattung der Waffen-SS-Divisionen 13-19 (Handschar bis lettische Nr.2). So merkwürdig auch einige der auf dieser Seite aufgelisteten Waffen-SS-Divisionen auch waren, so darf jedoch nicht […]