Kriegstagebuch 7. Februar 1944


Marineinfanteristen mit Garand-Gewehren im Dschungelkampf

Amerikanische Marineinfanteristen mit Garand-Gewehren im Dschungelkampf während der Kämpfe um die Marshall-Inseln im Südpazifik (November 1943-Februar 1944).

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 7. Februar 1944:

Mittelmeer-Raum

Italien: Erneuter deutscher Ansturm bei Anzio auf die ‘Factory’ (‘Fabrik’).

Seekrieg

Nordsee: Das englische U-Boot Taku versenkt zwischen dem 7. und 13. Februar 3 Schiffe aus einem deutschen Geleitzug vor Stavanger, Norwegen.

Verluste auf den Marshall-Inseln
Japaner U.S.
Tote 16.300 1.007
Verwundete - 3.432
Kriegsgefangene 264
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.