Kriegstagebuch 7. Februar 1941

Italienische Soldaten kapitulieren

Italienische Soldaten kapitulieren gegenüber einem der Briten aus General Wavells ‘Dreißigtausend’.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 7. Februar 1941:

Nordafrika

BRITISCHE TRUPPEN BESETZEN BENGASI: die Italiener kapitulieren gegenüber den Streitkräften von General Wavell.
Frei-französische Streitkräfte unter Leclerc belagern mit Hilfe von Luftunterstützung die Kufra-Oase, eine wichtige italienische Garnison und Luftwaffenbasis im südlichen Libyen.

Verluste in Nordafrika seit Beginn der britischen Gegenoffensive am 9. Dezember 1940
Soldaten Panzerfahrzeuge Kanonen
Italiener 133.295 Kriegsgefangene 400 850
Briten, Australier, Inder555 Gefallen oder vermisst, 1.373 Verwundet 10 ?
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • die Mannschaft einer dänischen Flugabwehr-Kanone Dänische Streitkräfte

      Dänische Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg. Stärke und Organisation der Armee, Luftwaffe und Marine bei der deutschen Besatzung von Dänemark. Der Verteidigungsauftrag von 1937 sah eine Friedensstärke der dänischen Streitkräfte von […]

    • Soldaten der slowakischen Schnellen Division im Kampfeinsatz an der Ostfront. Slowakische Streitkräfte

      Slowakische Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg: Divisionen, Stärke und Organisation der Armee und der Luftwaffe 1939 bis 1944. Slowakische Armee Im März 1939 nutzte Hitler die starken separatistischen Bewegungen innerhalb der […]

    • Blick auf die Avenue Foch während des deutschen Einmarsch Wehrmacht Kriegsgliederung – Schlacht um Frankreich

      Kriegsgliederung der deutschen Wehrmacht in der Schlacht um Frankreich (Beginn 5. Juni) vom 8. Juni 1940. Kriegsgliederung der Wehrmacht vom 8. Juni 1940 während der Schlacht um Frankreich, welche nach […]