Kriegstagebuch 7. April 1942


alte russische M10-Haubitze

Eine alte russische M10-Haubitze im Einsatz bei der Roten Armee an der Ostfront.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 7. April 1942:

Exil-Regierungen

Holland: Admiral Helfrich wird zum Oberbefehlshaber aller verbleibenden holländischen Streitkräfte im Fernen Osten und Südwest-Pazifik ernannt.

Politik

Türkei: Austausch verwundeter britischer und italienischer Kriegsgefangener in Smyrna in der Türkei – 60 Briten gegen 344 Italiener. Vier ähnliche Austauschaktionen finden bis zum 2. Juni 1943 statt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Mufti von Jerusalem Mohammed Hadschi Amin Al Husseini Waffen-SS-Divisionen 20-25

      Befehlshaber, Aufstellung, Einsätze, Ende, Infanterie-Stärke und Panzerausstattung der Waffen-SS-Divisionen 20-25 (estnische Nr. 1 bis Hunyadi). In diesen Nummern-Bereich der Waffen-SS-Divisionen befinden sich auch einige weniger bekannte und bizarre Formationen, neben […]

    • Gotha G.IV Gotha-Bomber

      Deutsche Bomber Gotha G.I bis G.V aus dem Ersten Weltkrieg, welche die ersten Angriffe auf England flogen. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Gotha G.I bis G.IV Typ: […]

    • Deutsche Infanterie marschiert zur Frühjahrsoffensive 1918 Deutsche Kampfkraft

      Deutsche Kampfkraft im Ersten Weltkrieg Im Ersten Weltkrieg boten die deutschen Streitkräfte insgesamt 11 Millionen Mann auf und erlitten fast genau 6 Millionen Mann Verluste. Die Aliierten boten nur gegen […]

    • Unternehmen Barbarossa Unternehmen Barbarossa

      Hätte Unternehmen Barbarossa, Hitlers Angriff auf Sowjet-Russland anders verlaufen können und warum erfolgte die Invasion im Juni 1941 ? Warum Unternehmen Barbarossa im Juni 1941 ? Es wird oft argumentiert, […]