Kriegstagebuch 6. Oktober 1940

Unterseeboot Tricheco

Das italienische Unterseeboot Tricheco war am 11. September 1930 in Monfalcone vom Stapel gelaufen. Es versenkte versehentlich das Schwesterschiff Gemma und wurde am 18. März 1942 um 18:30 Uhr ebenfalls durch ein Unterseeboot – der englischen HMS Upholder – vor Brindisi versenkt.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 6. Oktober 1940:

Seekrieg

Mittelmeer: Das italienische Unterseeboot Gemma wird versehentlich durch ihr Schwesterschiff Tricheco versenkt.

Luftkrieg

Kurze Pause bei den nächtlichen Blitz-Angriffen auf London wegen schlechtem Wetter. Nur einige wenige Sprengstoffbomben fallen in der Nähe der Hauptstadt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Kriegstagebuch nach Datum – vor 75 bzw 100 Jahren

    Dezember 2018
    MDMDFSS
    « Nov  
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31