Kriegstagebuch 6. November 1940

Silhouette der  Tower-Bridge vor den Bränden

Die gespenstisch wirkende Silhouette der Tower-Bridge vor den Bränden nach einem Luftangriff auf London.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 6. November 1940:

Luftkrieg

Bombenangriff bei Tage auf Southampton und 190 Bomber gegen London in der Nacht.
Die RAF greift italienische Flugplätze in Albanien an.

Seekrieg

7 deutsche Torpedoboote unternehmen in der Nacht vom 6. auf den 7. November eine Mission gegen die Ostküste von Schottland. Nachdem das Torpedoboot T6 auf eine Mine läuft und sinkt, wird die Mission abgebrochen.

Heimatfronten

Großbritannien: Die Offiziere der Home Guard (Heimwehr) werden in die Armee übernommen.
Südafrika: General Hertzog legt die Führung der Nationalen Partei nieder.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen