Kriegstagebuch 6. Mai 1940

WoTa

Nachtkampf norwegisches Dorf

Nachtkampf in einem norwegischen Dorf.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 6. Mai 1940:

Norwegen

Norwegische Truppen stellen sich im Abschnitt Röros-Stören im östlichen Mittel-Norwegen zum Kampf.
Die Goldreserven von Norwegen (ca. 350 Millionen Reichsmark) kommen sicher in London an.

Geheimkrieg

Vatikan: Der Papst erzählt der Frau des italienischen Kronprinzen, Prinzessin Marie-Jose, daß Deutschland bereit steht die Benelux-Staaten zu überfallen. Die Prinzessin informiert darüber ihren Bruder, den belgischen König Leopold.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.