Kriegstagebuch 6. Mai 1940

Nachtkampf norwegisches Dorf

Nachtkampf in einem norwegischen Dorf.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 6. Mai 1940:

Norwegen

Norwegische Truppen stellen sich im Abschnitt Röros-Stören im östlichen Mittel-Norwegen zum Kampf.
Die Goldreserven von Norwegen (ca. 350 Millionen Reichsmark) kommen sicher in London an.

Geheimkrieg

Vatikan: Der Papst erzählt der Frau des italienischen Kronprinzen, Prinzessin Marie-Jose, daß Deutschland bereit steht die Benelux-Staaten zu überfallen. Die Prinzessin informiert darüber ihren Bruder, den belgischen König Leopold.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen