Kriegstagebuch 6. Juli 1940

Hitler im Triumphzug

Hitler kehrt im Triumphzug nach dem Sieg im Westen nach Berlin zurück.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 6. Juli 1940:

Heimatfronten

Deutschland: Hitler kehrt in einem Triumphzug nach acht Wochen ‘im Felde’ nach Berlin zurück.

Seekrieg

Der französische Schlachtkreuzer Dunkerque wird in Mers el Kebir durch Swordfish-Torpedobomber von der Ark Royal schwer beschädigt.
Die fünf englischen Unterseeboote Shark, Salmon, Thames, Narwhal und Spearfish werden zwischen dem 6. Juli und 2. August vor Norwegen versenkt. Die englischen U-Boot-Operationen in diesem Bereich werden für einige Zeit ausgesetzt.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen