Kriegstagebuch 6. Dezember 1944

Angehörige des deutschen Flakwaffenhelferinnen-Korps

Angehörige des deutschen Flakwaffenhelferinnen-Korps bei ortsfesten Flugabwehr-Batterien (Foto von diesem Tag).

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 6. Dezember 1944:

Luftkrieg

Deutschland: ‘Rund-um-die-Uhr’-Bombardierung von Synthetischen Treibstoff-Raffinierien von Leuna.

Westfront

Die 3. US-Armee rückt in Sarreguemines an der Mosel ein. Die Britische 2. Armee wird südwestlich von Arnhem durch die deutsche Sprengung von Deichen und damit verbundenen Überschwemmungen aufgehalten.

Heimatfronten

Deutschland: Erstflug des He 162 Volksjäger über Wien.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen