Kriegstagebuch 6. Dezember 1944


Angehörige des deutschen Flakwaffenhelferinnen-Korps

Angehörige des deutschen Flakwaffenhelferinnen-Korps bei ortsfesten Flugabwehr-Batterien (Foto von diesem Tag).

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 6. Dezember 1944:

Luftkrieg

Deutschland: ‘Rund-um-die-Uhr’-Bombardierung von Synthetischen Treibstoff-Raffinierien von Leuna.

Westfront

Die 3. US-Armee rückt in Sarreguemines an der Mosel ein. Die Britische 2. Armee wird südwestlich von Arnhem durch die deutsche Sprengung von Deichen und damit verbundenen Überschwemmungen aufgehalten.

Heimatfronten

Deutschland: Erstflug des He 162 Volksjäger über Wien.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.