Kriegstagebuch 5. September 1945

Exekution eines alliierten Soldaten

Exekution eines alliierten Soldaten durch einen einheimischen, japanischen Zivil-Scharfrichter durch Enthauptug auf Neuguinea im Oktober 1943.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 5. September 1945:

Heimatfronten

USA: Das US-Außenministerium behauptet, dass die japanische Regierung 19 US-Proteste gegen Gräueltaten, welche gegen amerikanische Soldaten begangen wurden, ignoriert hat.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.