Kriegstagebuch 5. September 1942

Zerstörer Amatsukaze

Japanische Zerstörer, wie hier ‘Amatsukaze’, werden vor allem für die Versorgungsfahrten des ‘Tokio-Express’ nach Guadalacanal eingesetzt.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 5. September 1942:

Seekrieg

Pazifik: DIE JAPANER EVAKUIEREN MILNE BAY (Papua-Neuguinea). In der Nacht vom 5. auf den 6. September landen schnelle japanische Zerstörer Verstärkungen und wichtige Nachschubsgüter auf Guadalcanal an. Die US-Marine und die Marines geben diesen fast jede Nacht planmäßig vorkommenden Versorgungsfahrten den Spitznamen ‘Tokio-Express’.

Heimatfronten

Großbritannien: IRA-Hinterhalt auf eine RUC-Patrouille in der Grafschaft Tyrone (2 Tote, 1 Verwundeter).

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen