Kriegstagebuch 5. September 1939

Trümmer He 111 Bomber in Warschau

Die Trümmer eines an diesem Tag von der Flak über Warschau abgeschossenen He 111 Bombers, welcher in die Häuser abstürzte.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 5. September 1939

Polen

Die Deutschen durchbrechen die westlichen Frontlinien der polnischen Armeen und überqueren die Weichsel. Das polnische Oberkommando ordnet einen allgemeinen Rückzug hinter die Weichsel an.
Deutsche Truppen nehmen Bromberg am südlichen Ende des Korridors ein.

Luftkrieg

Polen: Deutsche Bomber zerstören die Ortschaft Sulejow, südwestlich von Warschau.

Diplomatie

USA: Offizielle Ankündingung der US-Neutralität.

Neutrale

Südafrika: General Smuts löst den pro-Deutschen Ministerpäsidenten Hertzog ab.

Heimatfronten

Grossbritannien: Das Informationsministerium wird eingerichtet.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen