Kriegstagebuch 5. November 1942

Deutscher Matilda-Panzer kapituliert

Bei dem Versuch, durch Linien neuseeländischer Truppen auszubrechen, wird dieser von den Deutschen zuvor erbeutete britische Matilda-Panzer bewegungsunfähig geschossen und die Besatzung zur Aufgabe gezwungen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 5. November 1942:

Afrika

Ägypten: Rommel versucht eine neue Verteidigungslinie bei Fuka, 113 km westlich von El Alamein, zu bilden – aber seine Stellungen werden wieder durchbrochen.
Madagaskar: VOLLSTÄNDIGE KAPITULATION DER VICHY-STREITKRÄFTE AUF MADAGASKAR. General Guillemet und Generalgouverneur Annet akzeptierten die alliierten Bedingungen.

Heimatfronten

USA: Tod des Liedermachers George M. Cohan (u.a. ‘Over There’) im Alter von 63 Jahren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.