Kriegstagebuch 5. Mai 1941

Hafen von Tobruk

Der Hafen von Tobruk mit Bombenexplosionen während eines deutschen Luftangriffs.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 5. Mai 1941:

Seekrieg

Mittelmeer – ‘Tobruk-Fähre‘: erste von vielen, nachfolgenden nächtlichen Versorgungsfahrten englischer und australischer Zerstörer von Alexandria aus.

Ostafrika

Kaiser Haile Selassie kehrt nach Addis Abeba zurück.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Freiwillige der britischen Home Guard Britische Armee 1940

      Britische Armee und Home Guard in Westeuropa und im Mittelmeer-Raum im Jahr 1940. Organisation, Divisionen, Ausrüstung und Home-Guard-Uniformen. Die kanadische Armee in Großbritannien und die Empire-Verbände im Nahen Osten. In […]

    • StuG III mit kurzer Kanone StuG III

      StuG III, gepanzerte Selbstfahrlafette für Sturmgeschütze Ausführung A bis E mit kurzer 7,5-cm-StuK. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell vom StuG III. StuG III Ausf. A bis E […]

    • U 151 U-Kreuzer U-139 und U-151-Klasse

      Deutsches Hochsee-U-Boot-Klasse U 139 und Handels-U-Boote U-151-Klasse aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. U-139-Klasse, Typ UA U-Kreuzer Typ: Hochsee-U-Boot, Untersee-Kreuzer. Geschichte Die Wiederaufnahme der uneingeschränkten […]