Kriegstagebuch 5. Mai 1941


Hafen von Tobruk

Der Hafen von Tobruk mit Bombenexplosionen während eines deutschen Luftangriffs.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 5. Mai 1941:

Seekrieg

Mittelmeer – ‘Tobruk-Fähre‘: erste von vielen, nachfolgenden nächtlichen Versorgungsfahrten englischer und australischer Zerstörer von Alexandria aus.

Ostafrika

Kaiser Haile Selassie kehrt nach Addis Abeba zurück.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • 3D-Modell PzKpfw V Panther A PzKpfw V Panther Ausf.A

      Ausf. A vom mittleren Panzerkampfwagen V Panther. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Hier zum Panther-Panzer Ausf. D und G. Panzerkampfwagen V Panther Ausf. A (SdKfz 171) Typ: […]

    • 'Schlanke Emma' in Feuerstellung Skoda-Haubitzen

      Skoda-Haubitzen 30,5cm Modell 1911 ‘Schlanke Emma’ und 149-mm-Feldhaubitzen Modell 14 und 14/16. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Skoda-Haubitze Schlanke Emma In den Jahren bis zum Ersten Weltkrieg war […]

    • US-Infanterie von XX. Korps, unterstützt von einem M10 Jagdpanzer, Leistungsfähigkeit an der Westfront

      Deutsche militärische Leistungsfähigkeit gegen die westlichen Alliierten an der Westfront 1944. hier zu Militärische Leistungsfähigkeit in Italien 1943/44 Wie Rommel zuvor prognostiziert hatte, wurden die folgenden drei Monate nach der […]

    • Bulgarische Armee 1. Weltkrieg

      Die bulgarische Armee im 1. Weltkrieg – Uniformen, Stärke, Divisionen, Organisation. Bulgarien errang die Unabhängigkeit von der osmanischen Herrschaft am 13. Juli 1878. Im Juli 1914 bestand das Königreich Bulgarien, […]