Kriegstagebuch 5. Februar 1942

'Empress of Asia' brennt

‘Empress of Asia’ brennt, nachdem das Schiff von japanischen Sturzkampfbombern getroffen wurde.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 5. Februar 1942:

Seekrieg

Pazifik: Der Truppentransporter Empress of Asia (16.400 t.) wird vor Singapur durch japanische Bomber versenkt.

Politik

USA: Die Regierung erklärt Thailand den Krieg.

Heimatfronten

Russland: Präsident Kalinin behauptet in einer Rundfunkansprache, daß die Stunde nahe wäre, in der alle vom Feind besetzten russischen Republiken wieder zur Sowjetunion zurückkehren werden.

Luftkrieg

Europa: Die RAF wirft über 8 französischen Städten und Ortschaften 1,4 Millionen Kopien von zwei amerikanischen Flugblättern ab, in welchen das gigantische US-Rüstungsprogramm beschrieben wird.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen