Kriegstagebuch 5. Dezember 1941

Russischer Gegenangriff bei Moskau.

Russischer Gegenangriff bei Moskau.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 5. Dezember 1941:

Ostfront: ÜBERRASCHENDE RUSSISCHE GEGENOFFENSIVE VOR MOSKAU. 4 Armeen greifen nördlich der Stadt an. Guderian hatte bereits zuvor beschlossen, seine 2. Panzer-Armee nach schweren Verlusten durch die Russen, Erfrierungen und kältebedingten Ausfällen an Fahrzeugen zurückzunehmen.

Seekrieg

Pazifik: Eine japanische Invasionsflotte verläßt Süd-China in Richtung Thailand und Malaya.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen