Kriegstagebuch 5. April 1943

Generalmajor Hans Oster

Generalmajor Hans Oster von der Abwehr deckte zahlreiche Widerständler und lehnte Hitlers Angriffskriege ab. Er wurde am 9. April 1945 im KZ Flossenbürg ermordet.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 5. April 1943:

Heimatfronten

Deutschland: Bonhoeffer verhaftet und Generalmajor Oster von der Abwehr entlassen.

Luftkrieg

Mittelmeer-Raum: P-38 Lightning Jäger schießen 14 Ju 52 Transportflugzeuge über der tunesischen Küste ab.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • 3D-Modell De Havilland Vampire DH 100 Vampire

      Englisches Jagdflugzeug mit Strahltriebwerk de Havilland Vampire, schnellster Düsenjäger von 1945. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. de Havilland DH 100 Vampire Typ: englisches Jagdflugzeug mit Strahltriebwerk. Geschichte: […]

    • Char 2C Char 2C

      Französischer schwerer Kampfpanzer Char 2C und andere Panzer bis zur Wiederaufrüstung 1935. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Bilder und Modell des überschweren Panzers vom Ende des Ersten Weltkrieges. Char de Rupture […]

    • La-7 La-5FN und La-7

      Lawotschkin La-5FN und La-7, das beste sowjetische Jagdflugzeug im 2. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Lawotschkin La-5F, La-5FN, La-7, La-9 und La-11 Typ: russisches Jagdflugzeug. La-5F […]