Kriegstagebuch 5. April 1940

Deutsche Soldaten üben in felsigem Gelände

Deutsche Soldaten bereiten sich mit Übungen in felsigem Gelände auf die Invasion von Norwegen vor.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 5. April 1940:

Seekrieg

Das erste erbeutete deutsche Handelsschiff, die Uhenfels, welche in Empire Ability umgetauft wird, läuft die Themse hinauf.

Politik

Alliierte Note an Norwegen mit der Ankündigung von möglichen Gegenmaßnahmen bei einer schwerwiegenden Verletzung der norwegischen Neutralität durch Deutschland

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen