Kriegstagebuch 4. September 1940

Formation von Bf 110

Eine Formation von Bf 110 Zerstörern auf dem Anflug zu ihrem Ziel.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 4. September 1940:

Luftkrieg

Jagdbomber vom Typ Bf 110 führen einen verheerenden Tiefangriff auf die Flugzeugfabrik von Vickers in Brooklands (Surrey) durch. Bei einem Verlust von 6 Jagdbombern wird die Produktion der Wellington-Bomber für vier Tage unterbrochen, 88 Arbeiter werden getötet und 600 verletzt. Andere Angriffe richten sich gegen Flugplätze und die Ballonsperren von Dover.

Seekrieg

Deutsche S-Boote versenken 5 Schiffe aus einem Geleitzug vor Great Yarmouth in der Nordsee.

Heimatfronten

Deutschland: Hitler spricht in Berlin, wobei er mit der Invasion von Großbritannien und der Bombardierung britischer Städte bis auf die Grundmauern droht.

Neutrale

Rumänien: General Antonescu erhält alle Vollmachten von König Carol.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen